Lodziana Tadeusz

Lodziana Tadeusz

Der Künstler ist mit seinem Werk "Sitting Figure" vertreten. Ein grosser Klassiker der Moderne, dessen Werke heute hoch gehandelt und weltweit anzutreffen sind. Er hat auch Einfluss auf viele andere polnische Künstler, etwa auf Zbigniew Fraczkiewicz.

Studium am Institut für Bildende Künste in Lviv (1937-1939, 1941-1942), anschließend an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Sopot (1945-1950). Im Jahr 1954 schloss er sein Studium an der Fakultät für Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau, Dozent an der Warschauer Akademie der Schönen Künste, seit 1971 als Professor.

Dekan der Fakultät für Bildhauerei in den Jahren 1966-1969, 1972-1978. Er erschafft zahlreichen monumentale Werke, unter anderem das Mausoleum des Pawiak in Warschau, die "Opfer des Faschismus" in Radogoszcz, "Marschall Jozef Pilsudski" in Warschau aber auch abstrakte Aussenskulpturen und intime Porträts.

artist-in-residence

art-st-urban ist ein unabhängiges, einzigartiges Kunstzentrum, privat finanziert. Angeschlossen ist der Verein "Artist in Residence Förderprogramm Young Artist". Um dieses weltweit einmalige Kunst-Förderprogramm weiter in dieser Qualität aufrecht erhalten zu können, sind wir auf zusätzliche Unterstützung angewiesen. Dies suchen wir mittels einer Crowdfunding-Kampagne bis 22.07.17 auf Funders.ch.

Mehr