Kedziora Jerzy JOTKA

Kedziora Jerzy JOTKA

Spektakuläre Installationen der "Balancing Sculptures" im skulpturenpark-st-urban von JOTKA, einem weiteren polnischen Künstler der kommenden Ausstellung.

Mit den auf hochgespannten Stahlseilen tanzenden, balancierenden, jonglierenden Artisten dargestellten Skulpturen, symbolisiert der Künstler Bartlomiej Kedziora, genannt JOTKA, eigentlich den "Balanceakt" seiner Generation in Polen in den unmittelbaren Jahren vor und nach dem Fall des Kommunismus in seinem Land, sich sowohl mit den jahrzehntelang vorgegebenen Strukturen zu arrangieren als auch mit den Umwälzungen im dann neu geöffneten Land und Leben zurecht zu finden.

Der Besucher kann sich einerseits mit  dieser tiefsinnigen  künstlerischen Aufarbeitung auseinandersetzen und anderseits einfach an den zwischen den Bäumen des Klosterparks installierten Skulpturen erfreuen, als eine faszinierende Bereicherung der Skulpturenausstellung.

artist-in-residence

art-st-urban ist ein unabhängiges, einzigartiges Kunstzentrum, privat finanziert. Angeschlossen ist der Verein "Artist in Residence Förderprogramm Young Artist". Um dieses weltweit einmalige Kunst-Förderprogramm weiter in dieser Qualität aufrecht erhalten zu können, sind wir auf zusätzliche Unterstützung angewiesen. Dies suchen wir mittels einer Crowdfunding-Kampagne bis 22.07.17 auf Funders.ch.

Mehr